➨ NEU : SPECIALS :)

✦✦✦  UNSERE SPECIALS ✦✦✦

Hier zeigen wir euch was hier aktuelles
oder spannendes passiert,
was im Moment so angesagt oder einfach kultig ist!
 

27.10.2012 - ERDBEBEN
 an der Westkueste Kanadas


Bitte klickt aufs Bild:



1. Meldung dpa: 

Schweres Erdbeben 
erschüttert Osten Kanadas

WASHINGTON (DPA) - EIN SCHWERES ERDBEBEN HAT 
DIE KANADISCHE PAZIFIKKÜSTE ERSCHÜTTERT   
28.10.2012 — 04:59 UHR

dpa 

Washington (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat die kanadische Pazifikküste erschüttert.
Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS erreichten die 
Erdstöße eine Stärke von 7,7. Das Zentrum des Bebens habe auf einer
Inselgruppe etwa 200 Kilometer südwestlich von Prince Rupert in der 
Provinz British Columbia gelegen - in gut 17 Kilometern Tiefe. 
Berichte über Opfer oder Schäden gibt es bisher nicht.

2. Meldung: 

Tsunamiwarnung für 
Hawaii nach Beben 
in Kanada

WASHINGTON (DPA) - NACH EINEM SCHWEREN
ERDBEBEN IM WESTEN
KANADAS MUSS SICH HAWAII AUF EINEN TSUNAMI 
EINRICHTEN
28.10.2012 — 07:45 UHR

dpa

Washington (dpa) - Nach einem schweren Erdbeben im Westen 
Kanadas muss sich Hawaii auf einen Tsunami einrichten.
Flutwellen könnten Schäden an der gesamten Küstenlinie des
US-Bundesstaat verursachen, heißt es aus dem 
Pazifik-Tsunami-Warnzentrum. Es sollten rasch Maßnahmen ergriffen werden,
«um Leben und Besitz zu schützen». 
Ein Beben der Stärke 7,7 hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte 
USGS die Westküste Kanadas erschüttert. Meldungen über 
Opfer oder Schäden auf der betroffenen Inselgruppe 
Haida Gwaii gibt es noch nicht.

3.Meldung: 

Tsunami-Wellen im Pazifik 
niedriger als befürchtet 
 

WASHINGTON (DPA) - DIE TSUNAMI-WELLEN NACH DEM 
SCHWEREN PAZIFIK-BEBEN IN DER NACHT SIND AUF HAWAII, 
IN KALIFORNIEN UND KANADA WEIT NIEDRIGER 
AUSGEFALLEN ALS BEFÜRCHTET
28.10.2012 — 11:44 UHR

dpa

  

Washington (dpa) - Die Tsunami-Wellen nach dem schweren
Pazifik-Beben in der Nacht sind auf Hawaii, in Kalifornien und 
Kanada weit niedriger ausgefallen als befürchtet. Berichte über 
Schäden oder Verletzte gibt es bisher nicht. Eine Welle mit 
57 Zentimetern wurde zum Beispiel auf der Hawaii-Insel Maui gemessen. 
Ein Erdbeben der Stärke 7,7 vor der Küste Kanadas hatte das 
Beben ausgelöst. Am stärksten vom Beben betroffen waren die 
Haida-Gwaii-Inseln, wo vor allem Ureinwohner leben.
Teile der Inseln wurden evakuiert.

Gott sei Dank ging das glimpflich aus! 

 

20.11.2008 - SCHOCK IN UND UM EDMONTON!!!
Ein Meteor ging am 20.November 2008 in der Naehe 
von Edmonton nieder! Ein Polizist auf Streifenfahrt 
hat das ganze mit seiner Wagenkamera gefilmt...

 

Man merkt, dass die Wahlen in USA anstehen
Hier mal eine witzige Redeschlacht zwischen Obama & Romney:
EPIC RAPP BATTLE :


Hier eine weitere Parodie ueber den Presidentschaftskandidaten
Mitt Romney:


 
Diese Parodie entstand kurz nach der erfolgreichen Wahl des ersten
Afro-Amerikanischen Presidenten Barack Obama: 

Beyoncé - Single Ladies SPOOF (Barack Obama)
 
und hier das Original:

 

Evolution of Dance - By Judson Laipply



Oft kopiert - doch nie erreicht:

 

 
 
 
 
 

 








Evolution of Dance 2  - By Judson Laipply

 




















Copyright © Kanada-Wir Kommen 2015