Happy End??


Der Silberstreif... 

Was soll ich sagen? Am 02.05. ging die Anzeige online und einen Tag später bekamen wir die erste Anfrage!! Wie cool war das denn?? Das ging ja gut los!! Es dauerte genau weitere 11 Besichtigungen, als wir einen Anruf bekamen: "Ja, wir wollen das Haus gerne kaufen!!!"                           

Die letzte Familie, die sich das Haus angeschaut hatte, wollte das Haus gerne kaufen! SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!! Es gab nur ein Problem: das Ehepaar mußte erst seine Eigentumswohnung verkaufen - auch das noch!! Und das, wo wir eigentlich im Zeitdruck waren... Aber besser so, als wenn sich niemand für das Haus entscheidet, oder?

Während der Kaufinteressent mit Banken und Immobilienfachleuten verhandelte kamen 3 weitere Anfragen per Email - 2 Interessenten wollten schriftliche Informationen und eine Frau wollte das Haus unbedingt sehen...

Tja....was macht man da?

Man lädt die - auf Anhieb sehr sympatische - Frau natürlich ein und zeigt ihr das Haus! Man stelle sich vor: Die Interessentin kommt mit ihrer kleinen Tochter hier in die Wohnung, schaut sich um und sagt:

"Das ist es - das ist mein Haus!!  Wann kann ich den Schlüssel haben??"

Das war natürlich ein Scherz. Aber sie hatte sich entschieden und dann stand es fest:

das Haus hat einen Käufer!!!

Am Nachmittag kam sie mit ihrem Mann vorbei, der auch ganz begeistert war und dann war es also offiziell! Unser Haus hat würdige Käufer gefunden - und das ganz OHNE MAKLER!!!!!!



Neben mir (li.) und Michael -  Ina & Patrick - die neuen stolzen Besitzer unseres Hauses!

Nun laeuft für uns also der Countdown für die Abreise nach Calgary ...
 
Copyright © Kanada-Wir Kommen 2015